Schachtel mit Spitzen

0
845

Einführung:

Diese Schachtel hat ein außergewöhnliches Design. Die Spitzen machen Sie zu einem wahren Hingucker. Also Ideal geeignet Tisch und Ablagen zu dekorieren. Zudem ist das Falten der Schachtel nicht einmal schwer. Ich zeige dir, wie es geht. Alles was du benötigst ist ein quadratisches Papier. Los geht´s!

 

Anleitung:

Lege das Papier vor dich und falte es in beide Richtungen diagonal in der Hälfte.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 1

Schachtel mit Spitzen - Schritt 2

Schachtel mit Spitzen - Schritt 2

Schachtel mit Spitzen - Schritt 3

Falte das Origamipapier im nächsten Schritt, waagerecht und senkrecht in der Hälfte.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 4

Schachtel mit Spitzen - Schritt 5

Falte nun alle Ecken zur rechten, oberen Ecke. Die erste Ecke wird, durch halbieren des Papiers, zur rechten oberen Ecke gefaltet. Darauf folgt die ehemalige, linke, untere Ecke.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 6

Schachtel mit Spitzen - Schritt 7

Schachtel mit Spitzen - Schritt 8

Schachtel mit Spitzen - Schritt 9

Schachtel mit Spitzen - Schritt 10

Schachtel mit Spitzen - Schritt 11

Lege das neu entstandene Quadrat nun mit der Öffnung nach oben hin.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 12

Knicke im Anschluss die oberen Kanten zur Mittelfalz.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 13

Falte die waagerechten Kanten, der obersten Papierschicht zur linken und rechten, äußeren Kante.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 14

Nehme nun die eben zu den äußeren Kanten gefalteten Seiten und klappe diese wieder zurück. Öffne daraufhin die doppelseitigen, nach unten gefalteten Kanten.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 15

Nutze die Falze und drücke die geöffnete Seite plan, sodass eine Dreiecksform entsteht.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 16

Wiederhole diesen Schritt auch auf der anderen Seite.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 17

Drehe das Papier auf die andere Seite und wiederhole dort die o.g. Schritte.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 18

Im Anschluss müssen die äußeren Seiten zur Hälfte hinter sich selbst gefaltet werden.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 19

Wiederhole diesen Schritt an allen vier Seiten. Es sollte folgende Form entstehen.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 20

Im weiteren Verlauf muss die untere Spitze nach oben gefaltet und wieder zurückgeklappt werden.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 21

Schachtel mit Spitzen - Schritt 22

Die Schachtel sollte nun aus vier Seiten bestehen. Lasse jede Seite in eine Richtung abstehen und greife jeweils zwei gegenüberliegende Seiten. Ziehe nun den unteren Teil der Schachtel auseinander. Es sollte sich der Boden bilden.

Schachtel mit Spitzen - Schritt 23

Schachtel mit Spitzen - Schritt 24

Schachtel mit Spitzen - Schritt 25

Deine Schachtel ist nun fast fertig. Nun müssen nur noch die Spitzen umgefaltet werden, sodass diese waagerecht abstehen.

Schachtel mit Spitzen fertig gestellt

Die kleine Schachtel ist nun fertig! Wenn dir diese Faltanleitung gefallen hat, oder du etwas nicht verstehst, dann schreibe es in die Kommentare. Und wir sehen uns bei der nächsten Bastelanleitung!

Kleine Origami Schachtel mit Spitzen falten - Anleitung von Einfach Basteln
Kleine Origami Schachtel mit Spitzen falten - Anleitung von Einfach Basteln
➥ Diese Origami Papierschachtel zu basteln ist etwas anspruchsvoller. Das Resultat lässt sich aber sehen! Diese kleine Papierschachtel hat vier abstehende Spitzen, die die Pappschachtel groß aussehen lassen! ➤ Willst du wissen, wie die Schachtel aussieht?
TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here