Origami – Mobile selber basteln

0
1429
Mobile basteln mit Kindern - Kostenlose 7 Schritte Anleitung

Einleitung:

In dieser Anleitung lernst du, wie du ein einfaches Mobile selber basteln kannst. Alle Materialien solltest du bereits zu Hause haben und so kannst du sofort mit dem Basteln loslegen. Da dieses Mobile sehr einfach zu basteln ist kannst du es ebenfalls auch mit deinen Kids erstellen und aufhängen. Lies dir auf jeden Fall die Anleitung durch, denn ich gebe dir wertvolle Tipps beim Bauen und Aufhängen an die Hand.

Materialliste:

Materialien zum Basteln eines Mobiles mit Kindern
  • Heißkleber
  • Rundstab (100cm)
  • Rundfeile
  • Lochstecher / Schere o.ä.
  • 9 Origami Papiere
  • Wolle / Faden
  • Zentimetermaß
  • kleine Säge

Anleitung:

Den Rundstab absägen - Mobile Grundgerüst
Im ersten Schritt markierst du mit dem Maßband die Hälfte deines Rundstabs (50cm) und sägst diesen dann mit Hilfe einer kleinen Säge durch.
Die Einkerbungen im Mobile markieren.
Hast du den Stab nun in der Hälfte zertrennt, so zeichnest du ein weiteres Mal die Hälfte der beiden Rundstäbe ein.
Die Einkerbung mit Hilfe einer Feile erstellen - Mobile selber basteln
Nimm nun die Feile zur Hand und schleife eine tiefe Kerbe auf Höhe der gesetzten Markierung in den Rundstab. Wiederhole diesen Schritt nun auch mit dem anderen Rundstab. Im Anschluss sollen beide Kerben sauber in einander passen.
Die Rundstäbe zusammen kleben - Mobile selber basteln
Sind nun beide Rundstäbe ausgefeilt, so kommt der Heißkleber ins Spiel. Klebe beide Stäbe zusammen in dem du die Kerben mit Kleber füllst. Achte darauf, dass die Stäbe rechtwinklig voneinander abstehen.
Einen Faden um die Mitte wickeln.
Nach dem Trocknen des Heißklebers wickelst du die Wolle um die Mitte des Mobiles. Hast du die Wolle ein paar Mal um die Mitte gewickelt, schneidest du den Faden nach etwa 50 Zentimetern ab. Das Fadenende fädelst du nun geschickt unter die umgeschlagene Wolle, so dass sich der Faden nicht mehr lösen kann.
Mobile selber basteln - Den Faden fest knoten
Im Idealfall hast du den Faden so verknotet, dass er direkt in der Mitte des Mobiles verbunden ist.
Origami Kraniche für das Mobile basteln

Im nächsten Schritt musst du die neun wunderschönen Origami Kraniche für dein Mobile basteln. Falls du nicht weißt, wie du einen Kranich faltest, findest du die Anleitung hier: Origami Kranich »

Den Origami Kranich befestigen - Schritt 1 - Mobile selber basteln
Mobile selber basteln: Hast du dir nun die Mühe gemacht und alle neun Kraniche gefaltet, so fehlt nur noch die Befestigung der kleinen Vögel. Nimm einen Lochstecher und steche ein kleines Loch in die Mitte des Rückens. An Stelle des Lochstecher kannst du auch eine spitze Schere oder ähnliches verwenden.
Die Wolle mit dem Kranich verbinden - Mobile basteln mit Kindern
Stecke die Wolle mit Hilfe des Lochstechers durch das kleine Loch. Verknote dann oberhalb des Rückens beide Seiten des Fadens.

Wiederhole diese Schritt mit allen weiteren Origami Kranichen und knote das andere Ende an das Mobile.

Mobile selber basteln mit Kindern - bestehend aus Origami Kranichen - Mobile für Kleinkinder

Die Vögel am Mobile befestigen

Mobile selber basteln: Wie du sehen kannst habe ich die Origami Kraniche auf verschiedenen Höhen befestigt. Ich habe mir eine Seite des Mobiles genommen und den Kranich an oberster Stelle befestigt. Im weiteren Verlauf bin ich dann eine Seite weiter gegangen und habe den Vogel etwas mehr Schnur gegeben. Mit Waren alle vier Kraniche im Inneren befestigt habe ich vier weitere an den äußeren Spitzen befestigt. Folgst du diesem Muster, so laufen die Vögel spiralenförmig nach unten.

Im Anschluss habe ich den neunten Vogel mit der längsten Schnur ausgestattet und in die Mitte gehängt.

Falls dein Mobile nach dem Aufhängen schief hängt kannst du die Vögel entweder weitere nach außen oder innen schieben. Vergleichbar mit einer Waage kannst du so sehr genau bestimmen, wie dein Mobile hängt.

Viel Spaß beim Basteln und Aufhängen deines Mobiles. Hinterlasse ein Kommentar, wo du dein Mobile aufgehängt hast. Findest du, dieses Mobile ist auch für Kinder geeignet?

TEILEN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here